Taekwondo Ausrüstung

Taekwondo Ausrüstung
Taekwondo Ausrüstung reicht vom Anzug (Jacke und Hose) über verschiedenfarbene Gürtel bis hin zu Schutzausrüstung wie den Kopf- oder Brustschutz.
 
Erweitern lässt sich das Equipment um Handschuhe, Trainingsanzüge, Schuhe oder Taschen.
 
Für den Einstieg benötigt man einen Anzug und weißen Gürtel, alle weitere Gegenstände können später hinzugekauft werden.
 
 
Zum Shop

Der Kampfsport Taekwondo hat seinen Ursprung in Korea und unterscheidet sich von anderen Kampfsportarten in einigen Aspekten. Wettkämpfe sind ein wesentlicher Bestandteil, wodurch insbesondere die Eigenschaften Dynamik, Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit wichtig sind. Die am häufigsten angewandten Techniken sind Fußtechniken, welche in anderen Sportarten wie beispielsweise Judo kaum vorkommen. Das koreanische Wort Taekwondo steht für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Der Weg oder Die Kunst (Do) – also für eine Allroundsportart.
 
In den folgenden Abschnitten werden die essentiellen Ausrüstungsgegenstände vorgestellt, die man im Taekwondo Shop erwerben kann: Taekwondo Ausrüstung, Taekwondo Equipment und Taekwondo Zubehör.

Taekwondo Ausrüstung

Wer Taekwondo Ausrüstung kaufen möchte, benötigt in erster Linie den Dobok. Ein Kampfanzug, der aus Jacke, Hose und Gürtel besteht und aus einem weißem, leichtem Stoff besteht. Schuhe gehören nicht zur Grundausstattung, die Füße bleiben meistens unbekleidet. Ausnahmen werden nur bei Fußverletzungen oder Trainingseinheiten im Freien gemacht.
 
Die Hose geht ungefähr bis zur Hälfte der Wade und ist so genäht, dass ein Spagat möglich ist. Alle Bestandteile der Taekwondo Ausrüstung sind weiß, was die Reinheit symbolisiert. Die Jacke reicht über das Gesäß, Danträgern sind schwarze Ränder und Revers erlaubt. Die Ärmel maximal bis zu den Handgelenken, eher etwas kürzer. Entscheidet man sich Wettkämpfe zu betreiben, muss man beim Ausrüstung kaufen daran denken, dass man eine Jacke benötigt, die vorne nicht offen ist. Also wie ein Kapuzenpullover über den Kopf gezogen wird. Ein Gürtel in der richtigen Farbe rundet die perfekte Taekwondo Ausrüstung ab.

Taekwondo Equipment

Ergänzend zur Grundausrüstung benötigt man für Trainings- und Wettkampfeinsätze weiteres Taekwondo Equipment. Schutzausrüstung wie ein Kopfschutz, Schienbein- und Ellbogenschoner, sowie ein Brustpanzer sind für Einsteiger empfehlenswert. Im Vollkontakt sogar Pflicht für Kampfsportler, um sich vor schwerwiegenden Verletzungen zu schützen.
 
Auch Handschuhe oder ein Tiefschutz gehören zum erweiterten Equipment im Taekwondo. Die bekannteste Marke, die im Taekwondo Shop erhältlich ist, ist KWON. Wie oben beschrieben, bedeutet Kwon Handtechnik. Der Anbieter hat also seinen Ursprung im Namen der Sportart. Taekwondo Zubehör, zum Beispiel Taschen, ergänzen Ausrüstung und Equipment.

Taekwondo Zubehör

Am besten lässt sich Taekwondo Zubehör kaufen, wenn man bereits die ersten Trainingseinheiten absolviert hat und genau weiß, welches Zubehör man benötigt. Neben dem Kampfanzug können auch T-Shirts oder Poloshirt erworben werden, aber auch Trainingsanzüge (wie beim Fußball) kann man im Taekwondo Shop kaufen. Zum Transport der eigenen Ausrüstung bieten sich Taschen in verschiedenen Größen an. Von der kleinen Bauchtasche über einen Messenger Bag bis zur großen Sporttasche ist jegliches Taekwondo Zubehör erhältlich.
 
 
Häufigste Suchanfragen: Taekwondo Ausrüstung | Taekwondo Equipment | Taekwondo Zubehör | Taekwondo Shop | Taekwondo Ausrüstung kaufen